Bergbautauglichkeitsgutachten

Unsere Leistungen:

  • Erstellung von Bergbautauglichkeitsgutachten zur Verwertung von industriellen Abfällen im Untertage-Versatz zur Verfüllung von luft- und lösungserfüllten Hohlräumen nach unterschiedlichen Versatztechnologien (Spül-, Pump-, Sturz- und Big Bag-Versatz) einschließlich:
    - Physikalisch-chemische Abfalldeklaration
    - Ermittlung gefährlicher Abfalleigenschaften (u. a. Brennbarkeit, Gasbildung)
    - Abfallwirtschaftliche Bewertung
    - Arbeitshygienisch-toxikologische Bewertung
    - Charakterisierung der bauphysikalischen Versatzeigung
    - Ermittlung der bergbausicherheitlichen Eigenschaften (Verträglichkeit der Abfälle/Versatzstoffe
      untereinander, Verhalten gegenüber dem Wirtsgestein)
      Gutachterliche Bewertung von industriellen Abfällen für die Einlagerung in Untertagedeponien
    - Ermittlung und Bewertung von Gefahrenpotenzialen
    - Sicherheitsempfehlungen für die Konfektionierung, Handhabung und Einlagerung
  • Fremdüberwachung der Abfallidentität und des Versatzeinbringens
MVA-Kesselstaub
MVA-Schlacke
Filterkuchen aus der Abwasserreinigung
Zyklonasche aus einem Biomasseheizkraftwerk