Ausstattung

 

Rechentechnik

  • PC Arbeitsplätze
  • Laptops
  • Plotter HP designjet 1055cm plus (Maße Rolle: 900 mm breit)
  • Schneidtisch (Maße: 1500 mm breit)

Programme

  • ACAD13
  • Microsoft Office Paket
  • CorelDRAW X4
  • GeoDin 7
  • Tec-Corim
  • WellCad
  • Rockworks 15
  • Voxler 3
  • Surfer 12

Messgeräte

  • GARMIN Montana 650 (GPS)
  • Rissortungs-Messsystem: Bohrlochsonde VS 662 ADF der Firma HYTEC HYDRO TECHNOLOGIE
  • Deformations-Messsystem: Konvergenzmessstellen, Pfeilerquerdehnungsmessstellen
  • In-Situ-Versatzprüfung: dynamischer Lastplattenversuch mit leichtem Fallgerät ZFG-ZORN-02 nach TB BF -StB, B 8.3 und In-Situ-Dichtebestimmung
  • Spannungsmessungen mit Hydraulic Fracturing: Hochleistungssensorik für Druck-, Volumenstrom- und Temperaturmessung mit Datenlogger, PC und zugehörige Software, Frac-Doppelpackersonde für zugelassene Nenndrücke von 40 MPa, Bohrlochdurchmesser 46 mm (ggf. auch 42 mm möglich), Fangvorrichtung (Arbeitsschutz bei Gasbläsergefahr).

Fotoausrüstung

  • Stativ (zum Fotografieren von Bohrkernen/Kernkisten)
  • Lichtkasten (40 cm x 120 cm) für Durchlichtfotografie
  • CANON EOS 1100 D (2x)

Sonstige

  • Ausstattung zur geologischen Feldaufnahme (z.B. Bohrkernaufnahme, Kartierungen, UT-Dokumentationen)
  • Feldlaborausstattung
  • mobile Gasmesstechnik
  • Stereomikroskop